Angebote zu "Jugendlicher" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Kontakte Jugendlicher mit politischen Parteien
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kontakte Jugendlicher mit politischen Parteien ab 25.99 € als Taschenbuch: Eine Bestandsaufnahme am Beispiel niederösterreichischer Schülerinnen und Schüler Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Kontakte Jugendlicher mit politischen Parteien
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kontakte Jugendlicher mit politischen Parteien ab 11.99 € als epub eBook: Eine Bestandsaufnahme am Beispiel niederösterreichischer Schülerinnen und Schüler. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Pyrokinesis
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Junko Aoki lebt, seit sie als kleines Mädchen aus Versehen ein anderes Kind verbrannte, fast ohne soziale Kontakte, aus Angst, ihre pyrokinetischen Fähigkeiten könnten für eine weitere Katastrophe sorgen. Als sie im Büro auf Tada Kazuki trifft, verliebt sie sich in ihn und tatsächlich erwidert er auch ihre Gefühle. Doch die Glücksphase hält nicht lange an. Yukie, Tadas kleine Schwester, wird Opfer einer Bande jugendlicher Krimineller, die junge Mädchen entführen und vor laufender Kamera foltern, vergewaltigen und hinrichten. Als der Anführer der Bande aufgrund der Beziehungen seines reichen Vaters freigesprochen wird, nimmt Junko grausam Rache. Eine Tat, die weite Kreise zieht, weshalb Junko auch schon bald die Polizei auf den Fersen hat. Doch da tritt eine Gruppe, die sich selbst „die Wächter“ nennt, an sie heran. Die Gruppe besteht aus Leuten mit PSI-Fähigkeiten, die Kriminelle jagen, welche der Justiz entkommen konnten. Scheinbar findet Junko dort eine neue Familie. Doch in Wahrheit verfolgt die Gruppe ein ganz anderes, weitaus schrecklicheres Ziel...

Anbieter: reBuy
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Theodor Heuss, Aufbruch im Kaiserreich
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The years leading up to World War I were very influential for Theodor Heuss' development. As a school pupil in Heilbronn, a student in Munich and Berlin, and an editor in Berlin and Heilbronn, he made experiences that were to prove decisive for his later career. Besides politics he was also especially involved in the fields of visual art, literature and journalism. He continually advocated a radical departure from the German Kaiser Reich, perceiving it as authoritarian, and was farsighted in his later comments on the disaster of World War I.Die Wilhelminische Epoche und die Katastrophe des Ersten Weltkrieges waren für die Entwicklung von Theodor Heuss in vielfacher Hinsicht prägend. Als Schüler und Student sowie später als Redakteur und Publizist machte er Erfahrungen und knüpfte Kontakte, die für seine weitere Karriere bestimmend werden sollten. Dabei war die Politik neben der Kunst, der Literatur und der Wissenschaft nur ein Gebiet, in dem er sich besonders engagierte. In allen diesen Bereichen befürwortete er einen Aufbruch aus dem beengend, rückständig und obrigkeitsstaatlich empfundenen Kaiserreich. Während Heuss seinen Briefpartnern zunächst als ungemein lebenslustiger, geistvoller und zuweilen übermütiger Jugendlicher begegnete, erscheint er später als umfassend gebildeter, humorvoller und verantwortungsbewusster Journalist und Familienvater.In den 228 ausgewählten Briefen von Heuss spiegeln sich seine abwechslungsreiche Biographie und die spannungsreichen Zeitläufte der Jahre 1892-1917. Sie sind das Zeugnis eines virtuosen Briefschreibers, der schon als junger Mensch mit wichtigen Zeitgenossen korrespondierte: mit Politikern, Publizisten, Schriftstellern und Künstlern.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Theodor Heuss, Aufbruch im Kaiserreich
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The years leading up to World War I were very influential for Theodor Heuss' development. As a school pupil in Heilbronn, a student in Munich and Berlin, and an editor in Berlin and Heilbronn, he made experiences that were to prove decisive for his later career. Besides politics he was also especially involved in the fields of visual art, literature and journalism. He continually advocated a radical departure from the German Kaiser Reich, perceiving it as authoritarian, and was farsighted in his later comments on the disaster of World War I.Die Wilhelminische Epoche und die Katastrophe des Ersten Weltkrieges waren für die Entwicklung von Theodor Heuss in vielfacher Hinsicht prägend. Als Schüler und Student sowie später als Redakteur und Publizist machte er Erfahrungen und knüpfte Kontakte, die für seine weitere Karriere bestimmend werden sollten. Dabei war die Politik neben der Kunst, der Literatur und der Wissenschaft nur ein Gebiet, in dem er sich besonders engagierte. In allen diesen Bereichen befürwortete er einen Aufbruch aus dem beengend, rückständig und obrigkeitsstaatlich empfundenen Kaiserreich. Während Heuss seinen Briefpartnern zunächst als ungemein lebenslustiger, geistvoller und zuweilen übermütiger Jugendlicher begegnete, erscheint er später als umfassend gebildeter, humorvoller und verantwortungsbewusster Journalist und Familienvater.In den 228 ausgewählten Briefen von Heuss spiegeln sich seine abwechslungsreiche Biographie und die spannungsreichen Zeitläufte der Jahre 1892-1917. Sie sind das Zeugnis eines virtuosen Briefschreibers, der schon als junger Mensch mit wichtigen Zeitgenossen korrespondierte: mit Politikern, Publizisten, Schriftstellern und Künstlern.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Musiktourismus in Guinea
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Guinea wird immer stärker zum Reiseziel für Liebhaberafrikanischer Musik, was nicht zuletzt derBekanntheit der nationalen Künstlergruppen LesBallets Africaines und Percussion de Guinee zuverdanken ist, die mehrere Male um die Welt getourtsind. Es ist aber in erster Linie oft nicht dasmusikalische Erbe, das junge Guineer zu Musikern undLehrern der Touristen werden lässt, sondern vielmehrdie Hoffnung auf Zukunftschancen, die vielenansonsten versperrt sind. Da einige wenige esschaffen, mit dem Verkauf von Instrumenten anTouristen ihre Familien zu ernähren oder sogar durchpersönliche Kontakte nach Europa oder in die USA zureisen, steigt die Beliebtheit dieser Berufe. DieAutorin Nina Mühe zeigt, wie klein jedoch die reellenChancen auf Erfolg sind. Sie lebte ein Jahr in derHauptstadt Conakry, in einer guineischen Gastfamilie,lernte den Alltag und das Leben der Jugendlichenkennen, machte dokumentarische Filmaufnahmen, sowieeine quantitative Befragung der Jugendlichen, die imMusiktourismus involviert sind. Die Autorin möchtemit dieser Arbeit auch auf die schwierige Situationvieler afrikanischer Jugendlicher aufmerksam machen,einen Weg für ihre Zukunft zu finden.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
"Feindbegünstigung"
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erinnerungen eines französischen Widerstandskämpfers an seine Haft in Wolfenbüttel.Der Franzose Jean-Luc Bellanger schloss sich als Jugendlicher einer Widerstandsgruppe an. 1942 wurde er jedoch denunziert, wegen "Feindbegünstigung" zu zehn Jahren Haft verurteilt und als 17-Jähriger aus Frankreich ins Straf- und Hinrichtungsgefängnis Wolfenbüttel gebracht. Dort erhielt er durch verschiedene Arbeitseinsätze, u.a. in der Bibliothek und dem Lazarett, Einblick in viele Bereiche des Haftalltags und knüpfte auch Kontakte zu Angehörigen anderer Widerstandsgruppen. Insbesondere war er darüber informiert, dass zahlreiche Widerstandskämpfer als "NN-Häftlinge" ("Nacht und Nebel") hingerichtet wurden. Nach der Befreiung Wolfenbüttels durch amerikanische Truppen am 11. April 1945 kehrte Bellanger im Mai nach Frankreich zurück.Im Strafgefängnis Wolfenbüttel war 1937 eine von zwei zentralen Hinrichtungsstätten in Norddeutschland errichtet worden. Hier wurden bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs mehr als 600 Todesurteile vollstreckt.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Aufbruch im Kaiserreich
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wilhelminische Epoche und die Katastrophe des Ersten Weltkrieges waren für die Entwicklung von Theodor Heuss in vielfacher Hinsicht prägend. Als Schüler und Student sowie später als Redakteur und Publizist machte er Erfahrungen und knüpfte Kontakte, die für seine weitere Karriere bestimmend werden sollten. Dabei war die Politik neben der Kunst, der Literatur und der Wissenschaft nur ein Gebiet, in dem er sich besonders engagierte. In allen diesen Bereichen befürwortete er einen Aufbruch aus dem beengend, rückständig und obrigkeitsstaatlich empfundenen Kaiserreich. Während Heuss seinen Briefpartnern zunächst als ungemein lebenslustiger, geistvoller und zuweilen übermütiger Jugendlicher begegnete, erscheint er später als umfassend gebildeter, humorvoller und verantwortungsbewusster Journalist und Familienvater.In den 228 ausgewählten Briefen von Heuss spiegeln sich seine abwechslungsreiche Biographie und die spannungsreichen Zeitläufte der Jahre 1892-1917. Sie sind das Zeugnis eines virtuosen Briefschreibers, der schon als junger Mensch mit wichtigen Zeitgenossen korrespondierte: mit Politikern, Publizisten, Schriftstellern und Künstlern.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Die Folgen und Wirkungen der Daily Soap Marienhof
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erziehung ist ein wichtiges Kriterium und entscheidet maßgeblich über die Entwicklung und Persönlichkeit eines Jugendlichen. Doch was passiert mit einem Jugendlichen, der nach einer Soap wie Marienhof süchtig ist und keine Kontakte mehr zur realen Welt pflegen kann? Diesem Phänomen wollte ich auf den Grund gehen -nicht zuletzt deshalb, da ich dieser Soap selber einmal verfallen war. Über 1 Mio. Jugendliche verfolgen täglich die Daily Soap Marienhof Doch die Folgen und Wirkungen beim Rezipieren einer solchen Soap kann kein Jugendlicher genau einschätzen. Da ich bei dieser Serie selber einmal gearbeitet habe, konnte ich Einblicke in die Produktion bekommen und Rezipienten kennenlernen, die manche Auswirkungen am eigenen Leibe gespürt haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot